pleasing people


Zu Tisch Nr. 4, 2009, Öl auf Leinwand, 100 x 100 cm

Versetzte ich mich in die Lage meiner Mutter und meiner Schwestern, erkenne ich, daß sie mich mit Ablehnung und Ignoranz bestrafen, weil ich ihre Art, mich zu behandeln nicht gutheiße. Ich werde also dafür bestraft, dass sie mich schlecht behandeln. Das klingt an der Oberfläche erst einmal paradox, ist jedoch klassisch für einen Teufelskreis, der sich aus sich selbst nährt. Wie man da hinein gerät, ist einfacher, als man es sich vielleicht wünscht: „pleasing people“ weiterlesen